Warzen: Symptome

Warzen: Symptome

Warzen verursachen häufig keine Beschwerden. Je nach Art und Lokalisation der Warze kann die gutartige Hautwucherung aber auch unangenehm oder schmerzhaft sein. Besonders Warzen an der Fußsohle können beim Gehen Schmerzen bereiten.

Prinzipiell können Warzen einzeln oder gehäuft auftreten und unterschiedliche Körperstellen befallen.

Warzen: Allgemeine Merkmale

Warze ist nicht gleich Warze. Die verschiedenen Warzenarten unterscheiden sich nämlich nicht nur im Hinblick auf die Lokalisation, sondern auch in Bezug auf Aussehen und Beschwerden.

Verallgemeinernd lässt sich jedoch Folgendes festhalten:

Warzen: Aussehen

  • Warzen sind meist erhabene Papeln mit zunehmender Verhornung. Sie können aber auch flach sein wie zum Beispiel Flachwarzen
  • Warzen sind meist hautfarben, können aber teilweise auch dunkel verfärbt sein (bräunlich bis fast schwarz wie zum Beispiel Alterswarzen)
  • Teils enthalten Warzen schwarze Pünktchen durch geronnenes Blut aus kleinen Blutgefäßen (z. B. bei Dornwarzen)

Warzen: Symptome

  • Warzen fühlen sich häufig rau an, können aber mitunter auch weich sein
  • Warzen verursachen eher selten Beschwerden
  • Schmerzen bereiten zum Beispiel häufig Dornwarzen an der Fußsohle
  • Manchmal besteht bei Warzen ein Druck- oder Spannungsgefühl, zum Beispiel wenn Warzen gerade neu entstehen
  • Teilweise sind Warzen mit Juckreiz verbunden, z. B. bei Feigwarzen im Genitalbereich

Warzen: Lokalisation

Die Lokalisation einer Warze kann mitunter Rückschlüsse auf die Warzenart geben. Die Bestimmung der Warzenart und die daraus resultierende Behandlung obliegen allerdings immer dem Arzt.

Einige Beispiele finden Sie hier:

Lokalisation Mögliche Warzenart (Beispiele)
Fußwarzen (also z. B. Warze am Fuß, Warze auf der Fußsohle, Warze an der Ferse, Warze am Zeh)
Warzen an den Händen (z. B. auch Warze am Finger, Warze am Handrücken, Warze am Nagelrand)
Gesichtswarzen (z. B. Warze im Gesicht, Warze am Kinn, Warze an den Augenlidern, Warze an der Stirn, Warze auf der Wange, Warze am Hals)
Warzen an den Gelenkbeugen
  • Dellwarze – häufig bei Kindern und Jugendlichen
Warzen am Körper (z. B. Warze an Brust, Warze auf dem Rücken, Warze auf den Vorderseiten der Arme oder Beine, Warze am Unterbauch)
Warzen im Intimbereich
Das könnte Sie auch interessieren:
zurück nach oben
Disclaimer:
© 2020 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.